Grußworte Landrat Götz Ulrich

Götz Ulrich
Liebe Familien im Burgenlandkreis,
liebe Leserinnen und Leser,
                  
    
                         
von dem katholischen Theologen Adolph Kolping stammen die folgenden Worte:

Das erste, das der Mensch im Leben vorfindet,
das letzte, wonach er die Hand ausstreckt,
das kostbarste, was er im Leben besitzt,
ist die Familie.



Kolping bringt damit die Bedeutung der Familie zum Ausdruck. Familie haben wir alle - sie ist einer der Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Familie ist überall dort, wo verschiedene Generationen miteinander verbunden sind und füreinander Verantwortung übernehmen. Natürlich ist die Entscheidung, eigene Kinder zu bekommen, unsere Investition in die Zukunft. Deshalb müssen wir Familienförderung als gesellschaftliche Aufgabe verstehen und uns für familienfreundliche Rahmenbedingungen stark machen. In den letzten Jahrzehnten lässt sich der Trend beobachten, dass sich junge Menschen immer seltener für die Familiengründung entscheiden. Die Ursachen hierfür sind vielfältig, liegen aber nicht zuletzt in der mangelnden Bereitschaft, eigene Lebenspläne für eigene Kinder zu ändern.

Das ist für mich als Landrat einer der Hauptgründe, warum die öffentliche Verantwortung für die Unterstützung von Familien immer wichtiger wird. Die Zukunft des Burgenlandkreises hängt auch davon ab, ob es uns gelingt ein positives Klima für Familien zu schaffen.

Gemeinsam mit vielen Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung arbeitet das Lokale Netzwerk für Familien im Burgenlandkreis seit nunmehr 10 Jahren kontinuierlich an der Verbesserung der Familienfreundlichkeit. Mit den Engagementwerkstätten oder den verschiedenen Foren wie zu den Themen "Zukunft mobil" oder "Beschäftigte gesucht- Menschen gefunden", sorgt es dafür, dass die Stimmen der Familien gehört werden.
Ob Betreuung oder Freizeitmöglichkeiten für Kinder, ob Berufsrückkehr nach der Schwangerschaft oder finanzielle Hilfen: Es gibt viele Themen, die Eltern im Familienalltag beschäftigen. Und noch mehr Fragen, die aufkommen. Sie stehen damit nicht alleine da. Mit dieser Familienseite versuchen wir Ihnen, liebe Eltern, Antworten zu bieten.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und Entdecken der vielfältigen Aspekte zum Thema Familie!


Götz Ulrich
Landrat des Burgenlandkreises

Zurück

^