Detailansicht

Veikko Bartel - »Mörderinnen & Mörder - Echte Fälle eines Strafverteidigers«

VERSCHOBEN AUF 12.06.2021 - 20 Uhr

Wer Staunen, Zittern, Gefühlschaos und Atemstillstand erleben will, der MUSS zu Bartels Büchern greifen und ihn in seinen Lesungen erleben.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen einer Frau gegenüber, einer sympathischen, zuvorkommenden, liebevollen Mutter zweier Kinder. Sie hat ihr Neugeborenes erstickt. Ein anderer Tag. Ein Mann. Sie unterhalten sich mit ihm über Bach und Bruckner, über die russischen Romantiker. Dann schlagen Sie die Akten auf und blicken auf die Bilder von Leichen zweier Frauen. Er hat ihnen die Kehlen durchgeschnitten.
Stellen Sie sich weiter vor, Sie müssten mit dieser Person auch nach dem Blick auf diese Bilder die selbe Luft einatmen, Zeit im selben Raum verbringen, sich mit ihr unterhalten, ihr zuhören, ihr Glauben schenken, sie mit allen Mitteln der Kunst vor Gericht, in der Öffentlichkeit, gegenüber der Presse verteidigen. Würden Sie es tun? Und wenn ja, könnten Sie es tun? Und jetzt stellen Sie sich vor, das ist kein ausgedachter Plot, sondern die pure Realität. Glauben Sie nicht? Dann herzlich willkommen in der Welt von Veikko Bartel.

Bartel stellt nach dem großen Erfolg der "Mörderinnen" aus 2018 sein neues Buch "Mörder" vor. Er erzählt die Biographien dieser als "Monster" und "Abschaum" bezeichneten, verteufelten Männer und Frauen. Wie kann man "das" verteidigen? Bartel war "einer der besten deutschen Strafverteidiger" (Nachrichtenmagazin Profil - Österreich), der "Staranwalt aus Potsdam" (BZ Berlin), der Spiegel titelte einst über ihn "Solche Verteidiger braucht Deutschland nicht". In den "Mörderinnen" und den "Mördern" erzählt er die Schicksale seiner Mandanten und versucht, die Frage zu beantworten: Warum und wodurch wurden sie zu dem, was sie sind?

Mehr vom Strafverteidiger: Veikko Bartel
Foto: Christoph Bastert
Einlass: 19 Uhr

Kartenpreise: Vorverkauf 18,00 Euro, Abendkasse 21,00 Euro; dieses Programm ist nicht für Besucher unter 16 Jahren
Verschoben vom 13.06.2020 und 21.11.2020 sowie 27.03.21; Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch bis 4 Wochen vor dem neuen Termin im Turbinenhaus erstattet werden


Veranstaltungsdaten

Datum: am 12.06.2021

Zeit: von 20:00 bis 22:30

Preisinformationen: Kartenpreise: Vorverkauf 18,00 Euro, Abendkasse 21,00 Euro; dieses Programm ist nicht für Besucher unter 16 Jahren
Verschoben vom 13.06.2020 und 21.11.2020; Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch bis 4 Wochen vor dem neuen Termin im Turbinenhaus erstattet werden

Homepage: www.kunstwerk-turbinenhaus.de/veikko-bartel----moerderinnen---moerder---echte-faelle-eines-strafverteidigers----27.03..php

Veranstaltungsort
Kunstwerk Turbinenhaus
06618 Naumburg
Weißenfelser Straße 15a
Vorverkauf
Touristinformation Naumburg
06618 Naumburg
Merkt 6
Wer Staunen, Zittern, Gefühlschaos und Atemstillstand erleben will, der MUSS zu Bartels Büchern greifen und ihn in seinen Lesungen erleben.
^